Ein tolles Ergebnis für die Kung-Fu Wettkampfgruppe

DSC09654 3Bericht von Oliver Mainusch - 10.04.2018

Nach unseren Deutschen Meisterschaft in Neuwied im November letzten Jahres, hat das Wettkampfteam dieses Jahr wieder ihre ersten Wettkämpfe hinter sich gebracht.

Den Start machte dieses Jahr ein reines „Jungs-Team". Es ging nach Duisburg zum Ultimate K. Challenge. Nico Enns, Johannes Hofmann und Leon Linse zeigten direkt zum Anfang der Saison, dass sie die Winterpause sehr gut überstanden haben. Nico Enns belegte Platz 3 in Waffen ohne Musik. Johannes Hofmann ging mit drei Starts zum Kampf und gewann gleich dreimal Platz 1. Leon Linse zeigte, dass er auch nach bestandener Gesellenprüfung sein Können nicht zurück gesteckt hat und gewann gleich viermal Platz 1! Marvin Dibke der ebenfalls gerade seine Gesellenprüfung bestanden hatte, unterstützte dieses Mal das Team ohne selbst an den Start zu gehen.

Weiter ging es in Winterbach. Was vor vielen Jahren mit einer kleinen Baden Württembergischen Meisterschaft anfing, ist mittlerweile ein Turnier der Superlative geworden. Mit insgesamt über 1440 Starts verteilt auf zwei Hallen ist die BWM ein Mega Turnier geworden. Kämpfer aus ganz Europa finden den Weg in das kleine Winterbach. So wie auch wir schon seit vielen Jahren. Mit dem größten Starter Feld der WKU Formen Geschichte machte es umso mehr Spaß, dass die TVH´ler so erfolgreich abgeschlossen haben.
Johannes Hofmann gewann zweimal Gold, und sicherte sich so wichtige Punkte in der Rangliste der WKU, die maßgeblich ist für die Teilnahme an der diesjährigen Weltmeisterschaft in Athen. Nico Enns konnte zweimal den zweiten Platz für sich erkämpfen. Marvin Dibke, machte seine Serie voll, und gewann dreimal Platz 1, zweimal Platz 2 und einmal Platz 3. Leon Linse erkämpfte sich im Feld zweimal Platz 1 und zweimal Platz 2.

Es war wieder ein tolles Erlebnis für alle. Gerade in einem solch großen Kämpferfeld.

Darüber hinaus starteten Laura Sager und Marvin Dibke dieses Jahr wieder sehr erfolgreich auf der Yokosu Dutch Open in Amsterdam. Der Ehrgeiz ist geweckt und alle freuen sich auf den KWON Fibo Cup in Köln Mitte April.

Drucken E-Mail

Turnverein Heddesdorf

Geschäftsstelle
Bgm. Bidgenbachstraße 11
56564 Neuwied
info@tv-heddesdorf.de
Telefon 02631 / 26235

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Dienstag und Mittwoch
09:00 bis 12.30 Uhr
Donnerstag
17:00 bis 20:00 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen